"Kirche ist nur Kirche, wenn sie für andere da ist."

(D. Bonhoeffer)

Herzlich willkommen!

© Evangelische Kirchengemeinde

Evangelische Kirche Raidwangen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetadresse angeklickt haben. Sie können sich auf dieser Seite über Gottesdienste, besondere Veranstaltungen sowie Gruppen und Kreise unserer Gemeinde informieren.
Vielleicht bekommen Sie Lust und Interesse, unsere Kirchengemeinde auch "live" kennenzulernen: Wir heißen Sie herzlich willkommen bei unseren Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen!

 

 

Ade und Gott befohlen!

Früher sagte man öfter „Gott befohlen“. Heute hört man diesen Wunsch kaum noch. Doch eigentlich finde ich ihn sehr schön. Und zum Abschied sage ich ihn auch gerne, denn was kann man besseres wünschen als dass ich Sie dem Schutz und Segen unseres Gottes anbefehle?

Dies meint übrigens auch „Ade“. Aus dem Französischen stammt der Abschiedsgruß „Adieu“, der verkürzt und ‚eingeschwäbelt‘ bei uns oft verwendet wird. Ade oder „Adieu“ setzt sich aus den beiden Wörtern à „bei“ und dieu „Gott“ zusammen. "Ihr Weg sei bei Gott geborgen und aufgehoben bis wir uns im Horizont seines ewigen Himmels wiedersehen“. So könnte man etwas ausführlicher das Abschiedswort übertragen.

Meine Zeit als Pfarrer in Raidwangen neigt sich dem Ende entgegen. Im Juni werde ich meine neue Stelle als Krankenausseelsorger in Tübingen antreten. In allem Abschiednehmen bleibt sowohl der Kirchengemeinde hier als auch mir die Aufgabe, die Menschenfreundlichkeit Gottes weiter aufscheinen und erlebbar werden zu lassen. Künftig wird „meine Gemeinde“ im Krankenhaus eine andere sein: zu ihr werden Patientinnen und Patienten und deren Angehörige und Freunde gehören und ebenso die Mitarbeitenden aller Berufsgruppen in der Klinik. Eine große Gemeinde, jedoch erfahrungsgemäß werden die Gottesdienste, die ich in den Andachtsräumen und Kapellen des Universitätsklinikums feiern werde, kleiner und weniger besucht sein als bei uns in Raidwangen. Hier wie dort stellen wir uns Gott anheim, lassen ihn für unser Leben bis zuletzt Dasein. Wir stärken uns in der Gewissheit, dass uns Gott an keinem Ort fern ist. Dies stärkt auch mich beim Abschied von Raidwangen, Ade und Gott befohlen!

Vielen Dank für Ihr Vertrauen in den letzten Jahren!

Ihr Pfarrer Joachim Schmid

P { margin-bottom: 0.21cm; }

Zuständigkeiten im Pfarramt Raidwangen

Pfarramtssekretariat Raidwangen:
Öffnungszeiten donnerstags 17-19 Uhr und freitags 10-12 Uhr.
Frau Ina Armbruster, Tel.: 07022-46411

Geschäftsführung für das Pfarramt:
Pfarrer Hans-Joachim Baumann (Neckarhausen), Tel.: 07022-959413

Konfirmandenarbeit, Taufen, Trauungen,
Bestattungen und seelsorgerliche Anliegen:

Pfarrerin Andreas Stiegler, Tel.: 07123-15149

Glockenläuten im Trauerfall:
Frau Petra Lang, Tel.: 07022-37013

Gewählte Vorsitzende der Evangelischen Kirchengemeinde:
Frau Inge Walz-Wenger, Tel.: 07022-42382

Gerne steht der Raidwanger Kirchengemeinderat
mit Rat und Tat zur Seite.

Veranstaltungen im Kirchenbezirk

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • 23.08.19 | Mit Mose in die Zukunft

    Unter dem Titel „Vergesst nicht …“ sind die Materialen für die Ökumenische Bibelwoche 2019/2020 erschienen. Im Mittelpunkt steht das 5. Buch Mose/Deuteronomium; das teilten die Herausgeber am Freitag mit. Das Arbeitsbuch und verschiedene Begleithefte sowie eine DVD bieten neue Zugänge zu diesem weniger bekannten biblischen Buch.

    mehr

  • 22.08.19 | Früherer EJW-Vorsitzender gestorben

    Das Evangelische Jugendwerk in Württemberg (EJW) trauert um seinen ehemaligen Vorsitzenden Harald Alber. Der 57-Jährige ist nach langer, schwerer Krankheit gestorben, teilte das EJW am Donnerstag mit.

    mehr

  • 22.08.19 | Weniger antisemitische Straftaten im Land

    In den ersten sechs Monaten dieses Jahres ist die Zahl antisemitischer Straftaten in Baden-Württemberg zurückgegangen. Laut Innenministerium ermittelte die Polizei in 46 derartigen Fällen; im vergangenen Jahr gab es insgesamt 136 antisemitisch motivierte Straftaten.

    mehr