"Kirche ist nur Kirche, wenn sie für andere da ist."

(D. Bonhoeffer)

Herzlich willkommen!

© Evangelische Kirchengemeinde

Evangelische Kirche Raidwangen

Wir freuen uns, dass Sie unsere Internetadresse angeklickt haben. Sie können sich auf dieser Seite über Gottesdienste, besondere Veranstaltungen sowie Gruppen und Kreise unserer Gemeinde informieren.
Vielleicht bekommen Sie Lust und Interesse, unsere Kirchengemeinde auch "live" kennenzulernen: Wir heißen Sie herzlich willkommen bei unseren Gottesdiensten und anderen Veranstaltungen!

 

 

Vertretung des Pfarramts Raidwangen bis 7. September 2018

Stellvertreter im Pfarramt Raidwangen:
Pfarrer Hans-Joachim Baumann, Tel. 07022-959413.

Trauerfeiern und Bestattungen:
Pfarrer Hans-Joachim Baumann koordiniert die Vertretung, Tel. 07022-959413.

Glockenläuten bei einem Trauerfall:
Frau Petra Lang, Tel. 07022-37013.

Konfirmandenarbeit:
Pfarrerin Christina Hirt, Tel.: 07127-51496

Anmeldung von Taufen, Trauungen
und seelsorgerlichen Anliegen:
Pfarrerin Christina Hirt, Tel.: 07127-51496 sowie

Pfarramtssekretariat Raidwangen,
donnerstags von 17 bis 19 Uhr
und freitags von 10 bis 12 Uhr über das
Frau Susanne Sonneck, Tel.: 07022-46411.

Gewählte Vorsitzende der Evangelischen Kirchengemeinde ist Frau Inge Walz-Wenger, Tel. 07022-42382

Veranstaltungen im Kirchenbezirk

  • Meldungen aus der Landeskirche

  • Das pure Leben

    „Im Verwaltungsrecht ist das Leben pur abgebildet, freilich übersetzt in die Sprache rechtlicher Regeln.“ Das sagt Dr. Rüdiger Albrecht. Er ist Vorsitzender Richter des Kirchlichen Verwaltungsgerichts der Landeskirche im Ehrenamt. Stephan Braun hat mit ihm gesprochen.

    mehr

  • Studieren in familiärer Atmosphäre

    Noch bis 30. Juni 2018 ist das Bewerbungsportal der Evangelischen Hochschule Ludwigsburg für sieben Bachelorstudiengänge und drei Masterprogramme geöffnet. Die Evangelische Hochschule Ludwigsburg – kurz EH Ludwigsburg – ist eine staatlich anerkannte Hochschule für Angewandte Wissenschaften der Evangelischen Landeskirche in Württemberg.

    mehr

  • „Sonntag muss geschützt bleiben“

    Kommunen, Kirchen und Gewerkschaften im Gespräch beim Fachtag der Sonntagsallianz am 17. Juni in Stuttgart. Prälatin Gabriele Arnold: „Der Sonntagsschutz ist kein Selbstzweck, sondern es geht darum, die Frage wach zu halten, was in einer auf Konsum setzenden Gesellschaft am Ende dem Menschen dient.

    mehr